Cardano, auch bekannt als ADA, startete im letzten Quartal 2017 als Teil der Serie neuer Krypten, die bis Anfang 2018 lief und schnell die Welt im Sturm eroberte. Tatsächlich wurde Cardano innerhalb kurzer Zeit zu einer der zehn besten Krypten überhaupt. Wenn Sie in diesem Sinne investieren möchten, ist der erste Schritt die Einrichtung einer Kryptobrieftasche, und heute werden wir uns mit dem Thema befassen, wie man die beste Cardano Wallet auswählt.

Die Grundlagen der Kryptowährungs-Wallet

Eine Krypto-Wallet bietet Benutzern die Möglichkeit, den Code zu speichern, den Sie für den Zugriff auf Ihre Kryptowährung benötigen. Dieser Schlüssel bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr digitales Geld abzuheben, auszugeben oder zu transferieren. Die Wallets gibt es in einer Vielzahl verschiedener Formen, die jeweils unterschiedliche Vor- oder Nachteile bieten.

Arten der Kryptowährung-Wallet

Online – Online-Wallets sind, wie der Name schon sagt, über eine Online-Plattform zugänglich und bieten eine Bequemlichkeit, die von den meisten Wallet-Optionen nicht erreicht wird. Allerdings sind sie auch nicht sehr sicher.

Mobile – Diese Wallets funktionieren auf einem mobilen System über eine App und sind auf Android oder IOS verfügbar. Sie sind sicherer als reine Online-Optionen, aber immer noch nicht die sicherste Art von Wallet zur Aufbewahrung Ihrer Kryptowährung. Stellen Sie sich eine mobile oder Online-Wallet wie eine Wallet vor: Sie kann leicht gestohlen, aber auch leicht ausgegeben werden.

Desktop – Software-Wallets werden auf einem Desktop gespeichert. Dies wird immer noch als eine Heißspeicherlösung betrachtet; mit anderen Worten, es ist anfälliger für Hacks als ein Kühlspeichersystem. Daher hängt die Sicherheit Ihres Desktops zum größten Teil davon ab, wie sicher Ihre Desktop-Wallet vor Hackern ist.

Paper – Eine Papier-Wallet liegt vor, wenn Ihre Kryptowährung auf einem Stück Papier aufbewahrt wird. Diese neigen dazu, einen QR-Code für einen einfachen Zugriff zu verwenden. Da sie aus Papier hergestellt sind, müssen sie in gutem Zustand gehalten werden und werden normalerweise in einem Safe aufbewahrt. Das Tolle an einer Papierbörse ist die Tatsache, dass die Wallet nahezu unhackbar ist.

Hardware – Hardware-Wallet bieten eine Offline-Speicheroption, die sicherer als jede andere Art ist, jedoch die Möglichkeiten für den Transfer und Handel mit den in der Börse befindlichen Vermögenswerten einschränken kann. Eine Hardware-Wallet erfordert von den Benutzern ein physisches Gerät für den Zugriff auf die Gelder, wodurch sie die sicherste auf der Liste ist.

Zu beachtende Punkte

Bei der Auswahl Ihrer Cardano-Wallet sollten einige Punkte beachtet werden. Sie müssen entscheiden, ob Sie Ihren Krypto über einen längeren Zeitraum an einem Ort aufbewahren wollen und ob es Pläne für einen Handel gibt.

Papier Wallets sind ideal für die langfristige Aufbewahrung, während Software-Optionen wie eine mobile oder Desktop-Wallet für den Handel nützlicher sind. Sie müssen auch darüber nachdenken, welches Maß an Sicherheit die einzelnen Optionen bieten. Im Idealfall möchten Sie sicherstellen, dass ein System sicher und privat ist und Ihnen einen ausreichend schnellen Zugang für Ihre Bedürfnisse bietet.

Gebühren sind ein weiterer Faktor, über den Sie bei der Auswahl einer Cardano-Wallet nachdenken sollten. Sie sollten eine finden, bei der Sie sie anpassen können, da sich die Gebühren schnell summieren können, wenn Sie ein Händler sind! Auf der anderen Seite spielen sie möglicherweise keine große Rolle, wenn Sie planen, eine Software-Wallet als eine Form der langfristigen Aufbewahrung zu verwenden.

Beste Hardware Option

Die beste heute auf dem Markt erhältliche Hardware-Option für Krypto-Wallet von Cardano ist das Ledger Nano S. Dieses bietet fortschrittliche Sicherheitsfunktionen und ist damit eine teurere Option als die typische Krypto-Wallet, die heute auf dem Markt erhältlich ist. Trotzdem können Benutzer Cardano über dieses Gerät kaufen und verkaufen, während das System vollständig geschützt bleibt. Die Ledger Nano S-Wallet unterstützt auch 1.000 andere Kryptowährungen. Wenn Sie also in mehr investieren möchten, können Sie diese alle an einem Ort aufbewahren. Wenn das Ledger Nano S offline ist, bietet es das höchste Maß an Sicherheit gegen einen potenziellen Hacker.

Beste Open-Source Software

Wenn Sie auf der Suche nach Open-Source-Software sind, die Ihnen eine großartige Möglichkeit bietet, Cardano zu speichern, sollten Sie Daedalus in Betracht ziehen. Diese Wallet funktioniert sowohl unter Windows als auch unter Mac. Sie bietet eine schnelle und einfache Einrichtung, um sicherzustellen, dass Sie mit der offiziellen Wallet für ADA arbeiten. Die Benutzer erhalten außerdem die vollständige Kontrolle über alle ihre privaten Schlüssel und sind durch die neuesten Sicherheitsfunktionen geschützt.

Ein großer Aspekt dieser Wallet ist, dass die Software ständig aktualisiert wird. Die Entwickler behaupten, dass neue Versionen es Drittentwicklern ermöglichen, ihre Änderungen vorzunehmen und die Funktionalität innerhalb der Anwendung zu erhöhen. Darüber hinaus besteht einer der weiteren Vorteile darin, dass Sie das System mit einer Cardano-Papierbörse verwenden können. Wenn Sie sich also für eine langfristige Speicherung entscheiden, könnte dies eine gute Wahl sein.

Beste iOS Cardano Wallet

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Cardano-Wallet unter iOS zu verwenden, sollten Sie sich vielleicht die Infinito-Wallet ansehen. Diese wird als die erste universelle Wallet beschrieben und bietet eine der einfachsten Möglichkeiten, auf jede Art von Kryptowährung zuzugreifen und sie zu verwalten. Darüber hinaus bietet die Wallet ein hohes Maß an Sicherheit und stellt sicher, dass Ihre digitalen Bestände nicht online gestohlen werden können. Das bedeutet, dass Sie weitgehend von Passwörtern und Phrasen abhängig sind, die den Eckpfeiler der Sicherheit der App bilden. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass diese immer privat bleiben. Die Infinito Wallet wird auch für Android-Geräte angeboten.

Beste für Desktop

Wenn Sie schließlich auf der Suche nach der besten Wallet für Ihren Desktop sind, sollten Sie Atomic Wallet in Betracht ziehen. Die Wallet bietet ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Erlebnis mit einer starken verfügbaren Verschlüsselungsstufe. Es handelt sich um einen transparenten Service, was bedeutet, dass Sie den Aufwand für die Handhabung Ihres Cardano verringern können. Sie können es unter Windows und iOS verwenden. Diese Wallet erfreut sich rasch wachsender Beliebtheit, insbesondere bei Cardano-Benutzern, da sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und einen erhöhten Schutz bietet.

Schlussfolgerung

Obwohl es zahlreiche Optionen für die Speicherung von Cardano-Kryptogeld gibt, können Sie, sobald Sie Ihre Bedürfnisse identifiziert haben, die beste Krypto-Wallet für Ihre Bedürfnisse wählen, in der Ihr Geld sicher aufbewahrt wird und auf die Sie bei Bedarf zugreifen können. Die oben genannten Informationen sollten sich bei Ihrer Suche als unschätzbar wertvoll erweisen.

Rate this article:
Author: Tokens.net Team
English
Deutsch
Italiano
Français
Español
Nederlands
Polski
Svenska
Português
Türkçe