Die Blockchain-Technologie bleibt ein relativ neues Konzept, aber Ethereum hat in kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt. Ethereum ist eines der bekanntesten und bekanntesten Beispiele für hochmoderne Blockketten und wurde seit seiner Gründung im Jahr 2014 und der öffentlichen Einführung im Jahr 2015 einer großen Gabel unterzogen. Obwohl die genauen Daten und Meilensteine im Laufe der Zeit geändert wurden, hat sich das Team von Ethereum bemüht, ein System der kontinuierlichen Weiterentwicklung einzuführen, das darauf abzielt, die Sicherheit zu erhöhen, die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und auf eine optimale Dezentralisierung hinzuarbeiten. Dieser Ratgeber beschreibt die wichtigsten Etappen auf dem bisherigen Weg von Ethereum.

Die ersten Tage

Als Ethereum zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde, bestand der Plan darin, seine Entwicklung in vier wichtigen Phasen durchzuführen. Die erste Phase, die als eine Art Beta-Version genutzt wurde, umfasste Olympic und Frontier. Im Wesentlichen war Olympic, das im Juli 2015 gestartet wurde, eine Gelegenheit für Entwickler, einen Einblick in das Aussehen und die Atmosphäre von Ethereum zu erhalten, sobald es verfügbar ist. Damals wurden die Entwickler ermutigt, vier Hauptbereiche zu testen, darunter:

  • Transaktionstätigkeit
  • Nutzung virtueller Maschinen
  • Mining-Kräfte
  • Allgemeine Bestrafung

Die nächste Phase, Frontier, wurde entwickelt, um die Eigenschaften von Ethereum zu analysieren, mit besonderem Fokus auf:

  • Block-Belohnungen
  • Gasnutzung
  • Kanarische Verträge
  • Benutzererfahrung

Homestead (2016)

Nach Abschluss der Beta-Phase war der nächste Schritt die erste geplante Gabelung von Ethereum, Homestead, im Jahr 2016 bei Block Nummer 1.150.000. Diese Gabel wurde entwickelt, um drei wesentliche Verbesserungen gegenüber dem Beta-Modell zu ermöglichen:

  • Aufhebung von kanarischen Verträgen
  • Einführung neuer Codes durch die Sprache von Ethereum, Solidity.
  • Implementierung der Nutzung der Mist Wallet, Unterstützung von ETH Transaktionen und intelligente Verträge

DAO (2016)

Bei der Erkundung wichtiger Gabeln ist die DAO-Gabel im Jahr 2016 zu beachten, die unerwartet und ungeplant war. Diese Abspaltung wurde nach dem Hacking von DAO implementiert, einer Organisation, die 50 Millionen Dollar an ETH verlor, nachdem sie insgesamt 150 Millionen Dollar durch Token-Verkäufe gesammelt hatte. Diese Gabel ist für die Entwicklung von Ethereum von Bedeutung, da sie die Ethereum-Gemeinschaft dazu veranlasste, eine Entscheidung darüber zu treffen, wie sie auf die Situation reagieren soll. Die Community entschied sich dafür, die Blockchain zu blockieren, um Gelder wiederherzustellen und sich vor zukünftigen Bedrohungen zu schützen. Diese Entscheidung wurde nicht universell unterstützt, und einige Leute verwendeten weiterhin die ursprüngliche Kette. Diese gehackte Kette, bei der die ETH für 50 Millionen Dollar nicht ersetzt oder zurückgegeben wurde, wurde als Ethereum Classic (ETC). Die Classic-Kette war eine schwächere Kette, die anfällig war, und so konzentrierte sich die Mehrheit der Benutzer und Entwickler auf die Gabelkette. Die fehlenden 50 Millionen Dollar wurden an ihre Besitzer zurückgegeben, und die Gabelkette wurde zur Blockkette, die wir heute als Ethereum kennen.

Metropolis

Die Metropolis Gabel ist die dritte Phase und der letzte Schritt in Richtung Ethereum Serenity. Metropolis besteht aus zwei Schlüsselgabeln: Byzanz und Constantinople.

Byzantium

Byzanz wurde im Oktober 2017 bei Block 4.370.000 umgesetzt und enthielt neun Ethereum Improvement Proposals, kurz EIPs. Die bedeutendste davon war:

  • EIP 100: Modifizierung der Formel zur Analyse der Komplexität eines Blocks unter Berücksichtigung von Onkelblöcken und Erhöhung der Stabilität.
  • EIP 658: Einführung von Transaktionsbelegen mit einem Statusfeld, das den Erfolg (1) oder Misserfolg (0) bestätigt.
  • EIP 649: Weiterentwicklung des Konzepts der Schwierigkeitsbombe, das Anfang 2015 eingeführt wurde, um schließlich den Nachweis des Einsatzes und nicht den Nachweis der Arbeit zu fördern.

Constantinople

Die zweite Stufe der Metropolis-Gabel, Constantinople, ist derzeit im Gange. Die Gabel war für Anfang 2019 geplant, und Ethereum bestätigte, dass das Upgrade am 28. Februar bei Blocknummer 7.280.000 stattfinden würde. Es gibt fünf Haupt-ESPs zu berücksichtigen:

  • EIP 145: Überarbeitete Bitweise Verschiebungsanweisungen, um die Informationsverarbeitung zu vereinfachen und die Kosten für Smart Contracts zu senken.
  • EIP 1052: Vereinfachung der intelligenten Vertragsprüfung. Vor Konstantinopel war es notwendig, den gesamten Code zu extrahieren, um den Smart Contract zu überprüfen.
  • EIP 1014: Dieses EPI wurde von Vitalik Buterin, dem Gründer von Ethereum, ins Leben gerufen, um staatliche Kanäle zu ermöglichen und die Sicherheit von Off-Chain-Transaktionen zu verbessern.
  • EIP 1283 SSTORE: Ursprünglich wurde dieses EIP zur Senkung der Gaskosten konzipiert, wurde aber aufgrund eines möglichen Fehlers inzwischen überprüft und wird in der nachfolgenden St. Petersburger Gabel behandelt.
  • EIP 1234: Dieses EIP hat zwei Hauptziele - die Reduzierung der Blockbelohnungen von 3ETH auf 2ETH und die Verzögerung der Schwierigkeitsbombe, die den Weg für eine weitere Abstimmung im nächsten Jahr ebnet.
  • Das Constantinople-Upgrade soll auch eine Art Not-Aus-Schalter bieten, der aktiviert werden kann, um geplante Änderungen im Falle eines Fehlers zu verzögern.

Die Zukunft von Ethereum

Laufe der Zeit wurde die Ethereum-Roadmap angepasst und geändert, und die nächste Station dürfte Istanbul sein. Die Gabel wird überwiegend durch Entscheidungen auf der Grundlage des Programms POW (Proof of Work) geprägt sein. Der wichtigste Aspekt von Serenity ist die Verlagerung vom Beweis der Arbeit zum Beweis des Einsatzes, aber dies ist nicht das einzige große Update. Es wird erwartet, dass die Updates von Serenity in Phasen erfolgen, mit wichtigen Entwicklungen wie der Einführung der Bakenkette und dem Sharding, einer komplexen Skalierungsmethode, die das Netzwerk in Fragmente, so genannte Shards, zerlegt. Es wird auch ein Wechsel von EVM (Ethereum Virtual Machine) zu eWASM (Ethereum-flavored Web Assembly) stattfinden.

Ethereum hat in relativ kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt, mit großen Gabeln in der Vergangenheit und bevorstehenden Veränderungen.

Rate this article:
Author: Tokens Team
English Deutsch Italiano Français Español Nederlands Polski Svenska Português Türkçe